Tankgeschichte!!

Benzinfilter vom neuen Tank?

Sand und Rost!!

Natürlich hat der verrostete Tank den Benzin durchgelassen und den Lack gehoben

Da ist doch was schief gelaufen, harmlos ausgedrückt!!

Habe bereits zu 80% mein Geld zurück bekommen, und musste mir sagen lassen das ich den Tank durch unsachgerechte Montage, wie es der Händler ausgedrückt hat, montiert hätte!! Meine erste Puchbekanntschaft war 1954?

"Irgendwann werde ich es auch lernen"?? 

Original Zitat vom Händler, in Niederösterreich West!!

Tank ausgerichtet und versiegelt von uns um 210 Euro erhalten.
Tank durch unsachgerechte ²) Montage kaputt zurückbekommen -> mehr als fairer Gegenwert 190 Euro

Das Porto und die Lackierung ersetzte mir die Firma nicht, meine Ausgaben waren zuzüglich 50.-

Das der Tank auch Sandgestrahlt wurde hat die Firma bei diesem Zitat bewusst nicht angeführt, weil angeblich ich den Sand in den Tank gegeben hätte. (Ist vielleicht ein neuer Treibstoff!!)

Möchte nochmals darauf hinweisen das die Firma RBO mit diesem Pfusch nichts zu tun hat. Leider hatte RBO damals keinen Tausch- Tank auf Lager.

²) Schauen Sie mal in seinen Austellungsraum? Punkto unsachgerecht!!